Gästebuch

Wie hat Ihnen Ihre Bridge-Reise mit Stefan Back gefallen?
Schreiben Sie uns: Erfahrungsbericht verfassen

Doris Ende aus Kaiserslautern schrieb am 30. März 2019

Bridgereise Timmendorfer Strand 2019
Hallo Stefan,
Vielen lieben Dank für Deinen ausgezeichneten Unterricht und die Turnier-Nachmittage
und Abende. Es hat mir sehr viel Spass gemacht und ich habe viel Neues lernen können.
Sicher werden wir wieder einmal dabei sein, denn die Gäste waren alle sehr nett.
Liebe Grüsse
Doris
♠️♥️♦️♣️👍

Heide Krahl aus München schrieb am 18. Februar 2019

Seminar München 2019
Lieber Herr Back ,
Ihr Seminar war hervorragend – es hat mich begeistert , mit welcher Verve Sie uns ans richtige Schlemmen geführt haben , wie Sie treffend die täglich sich wiederholenden Probleme ihrer Schüler aufgedeckt und kommentiert haben und den Konzentrationslevel auch nach Stunden gehalten haben . Das Sahnehäubchen – ihr von mir so geschätztem Dialekt – war für mich ein besonderer Genuss als ehemalige Neckargemünderin .
Es dankt  Ihnen sehr mit herzlichen Grüßen
Ihre Zuhörerin  Heide Krahl

Judith Bohus aus München schrieb am 15. Mai 2018:

Die Reise Rhodos – Kalithea Horizon Royal Hotel war in jeder Hinsicht super. Der Unterricht war in gewohnter Weise interessant und lehrreich. Man lernt nie aus, es gibt immer was neues im Bridge und Herr Back versteht es uns amüsant und verständlich beizubringen.

Günther Wirtz aus Neuss schrieb am 30. Oktober 2017:

Cuxhaven-Duhnen 2017
Herzlichen Dank für die gut arrangierte Reise in Duhnen. Hotel, Thema “Gegenspiel” , Harmonie in der Gruppe und die gute Organisation im Ablauf: alles passte zusammen. Mit freundlichen Grüßen aus Neuss Waltraud und Günther Wirtz

Karin Schmidt-Ocker aus Seeheim-Jugenheim schrieb am 17. Oktober 2017:

Bad Wildungen 9 / 2017
Lieber Herr Back,
am Sonntag, am Ende unseres Seminars in Bad Wildungen, stand eine so große Menschentraube bei Ihnen, um sich von Ihnen zu verabschieden.
Sicher wollte jeder von denen ihnen das gleiche sagen, wie ich auch. Aus meiner eigenen Erfahrung als Seminarleiterin, natürlich in anderen Themenfeldern, weiß ich, wie rechtschaffen erschöpft man am Ende eines dreitägigen Seminars ist, vor allem, wenn man sich so intensiv einbringt, wie Sie das tun. 

Edy Teck aus Esslingen schrieb am 04. Juli 2017:

Bad Wildungen 2017

Hallo Herr Back, Herzlichen Dank für das schöne und lehrreiche Wochenende in Bad Wildungen! Es hat wieder einmal Spaß gemacht. Und habe ich alles verstanden! Richtig umsetzen? Ach ja, das steht leider auf einem anderen Blatt… Edy Teck

Ingrid und Jürgen Haupt aus Wiesbaden schrieb am 04. Juli 2017:

Oberstdorf 2017

Lieber Herr Back,
es war wieder ganz toll in Oberstdorf. Der Unterricht sowieso, die Wiederholungen schon bekannter „Weisheiten“ (wie z.B. NIE Ausspiel vom Ass ohne König oder klein vom Bild weg), selbst das „Brathähnchen beim Tierarzt“ löst immer wieder Heiterkeit aus.

Gunda Sudeck aus Welle schrieb am 04. Juli 2017:

Bad Wildungen 2017

Hallo Herr Sach,

dass Herr Back hervorragenden Bridge-Unterricht gibt, ist allseits bekannt und hat mich nicht überrascht. Da es meine erste Reise mit Compass-Bridge war, möchte ich doch lobend hervorheben und mich bedanken, wie gut alles organisiert war.

Thomas Monreal aus Grünstadt schrieb am 27. Februar 2017:

Aalen – Logik der Reizung 2017

Hallo Herr Back,
vielen Dank für ein wunderbares Seminar. Ja, es war für meine Mutter und mich anstrengend, aber wir haben enorm vieles lernen können. Natürlich bedarf es der täglichen Praxis, um alle Regeln konsequent umsetzen zu können. Rhetorisch wie didaktisch hervorragend-souverän. Danke, bis bald!

G. von Johnn-Albrecht aus Bad Kreuznach SOMMER schrieb am 12. Oktober 2016:

Wir haben es sehr genossen!

Lieber Herr Sach,

mein Mann und ich haben die Bridge-Woche in Bad Kreuznach sehr genossen und möchten uns auch bei Ihnen für die gute Organisation bedanken, wir hatten ein tolles Zimmer und erfreuten uns an der hübschen Umgebung.

Petra Zamagna aus München schrieb am 17. Juli 2016:

Aalen – Gegenspiel mit Rafinesse

Lieber Hr. Back,
noch nie habe ich Bridgeunterricht auf solch hohem Niveau erlebt. Vielen Dank, dass Sie uns wert gehalten haben, einen solchen Unterricht uns zukommen zu lassen. Wir werden versuchen, uns würdig zu erweisen und zumindest einen guten Teil davon auch umzusetzen.

Karla und Dieter Meyerhoff aus Niedernhausen schrieb am 05. Januar 2015:

Bad Kissingen Weihnachten

Lieber Herr Back,
Zunächst sagen wir nochmals herzlichen Dank für Ihren unermütlichen Einsatz, um Ihren „Schülern“ das richtige und zum Erfolg führende Bridge beizubringen sowie für die Gestaltung der freien Zeit mit Weihnachtskaffee und süßen Gaben und einem lustigen „Bingo-Silvester-Bridge“.

Petra Breuer aus Linden schrieb am 05. Januar 2015:

Leipzig Weihnachten

Ein herzliches Hallo an die Compass-Bridge-Gruppe.
Hiermit bedanke ich mich nochmals für die schöne Reise mit Ihnen nach Leipzig, angenehmer kann man das neue Jahr nicht beginnen. Morgen beginnt wieder der Bridgealltag und ich versuche, das Gelernte umzusetzen, in Gedanken dann bei Ihnen ….
alles Gute und herzliche Grüße
Petra Breuer

Thessa Droniou aus Ratingen schrieb am 20. November 2014:

Wien 2014
Lieber Herr Back, ich möchte es nicht versäumen, mich bei Ihnen für die schöne Wienreise zu bedanken. Dank des interessanten und lehrreichen Unterrichts und Ihrer guten Organisation wurde sie ein voller Erfolg. Die informativen Unterlagen werde ich nacharbeiten. Bis bald!

Carola Fleischhut aus Bad Bederkesa schrieb am 20. November 2014:

Bad Bevensen 2014
Es war eine schöne Woche für mich. Ich bin wieder motiviert, weiter zu lernen und zu lehren. Nochmals vielen Dank für Deinen “Super”-Unterricht. Alles Gute und vor allem Gesundheit!

Renate Besken aus Langenfeld schrieb am 20. April 2014:

Belek April 2014

Lieber Herr Back,
nach einer guten Landung wieder in heimatlichen Gefielden möchte ich es nicht versäumen mich auf diesem Wege nochmals ganz herzlich für die wunderschönen Tage in Belek zu bedanken.

Sybille & Ulrich Herzog aus Röttenbach schrieb am 25. Februar 2014:

Aalen
Es war zwar nicht so gemütlich (s. Bild mit Lilly unterm Turnierleitertisch), aber sehr toll!

Heidrun Biebl & Bernhard Dischler aus Denzlingen schrieb am 25. Februar 2014:

Agadir
Sehr geehrter Herr Stefan Back, die Bridge / Sonnenreise nach Agadir hat uns außerordentlich gut gefallen: Der klare Unterricht mit interessanten Übungen, die Turniere mit nachträglicher Besprechung, das komfortable Strandhotel “Royal Atlas”. Mit besten Bridge Grüßen!

Karin Schütz aus Essen schrieb am 29. April 2013:

Belek
Liebe Frau Lages, lieber Herr Back und Herr Sach, nachdem ich gut wieder zu Hause gelandet bin, möchte ich mich auf diesem Wege noch einmal recht herzlich für die schönen Tage in Belek, Ihre hervorragende Betreuung und die tolle Bridge-Leitung bedanken.

Irene Koch aus Kaarst schrieb am 28. April 2013:

Belek

Lieber Herr Back,
Ich wollte noch einmal ganz herzlichen Dank sagen, denn Sie haben mit Ihrer freundlichen Art eine gute Stimmung auf die Gruppe ausgeübt. Ihr Unterricht war wieder hervorragend, er hat mir Neues und auch Denkanstösse gegeben, teils vorhandes Wissen wieder hervorgeholt.

Marion Kleinbongartz aus Remscheid schrieb am 26. November 2012:

Schöne Tage in Tonbach
Hallo Her Back, bedanken möchte ich mich für die schönen Tage in Tonbach. Ihr eindrücklicher Unterricht und Ihr guter Humor lassen mich noch heute schmunzeln. Ich bin beim nächsten Mal gern wieder dabei, wenn es eben geht. Liebe Grüße, Marion Kleinbongartz, Remscheid

Hermann Böhm aus Münster schrieb am 27. April 2011:

Bewertung Bad Kissingen

Hallo Herr Back,

Ich möchte auf diesem Weg herzlich danke sagen für eine hervorragende Bridge-Reise-Erfahrung in Bad Kissingen. Meine Erwartungen wurden voll übertroffen. Ich habe jetzt Blut geleckt. An Ihnen werden andere gemessen werden müssen.

Hier die Bewertung:

Edy Teck aus Esslingen schrieb am 07. März 2011:

Aalen
Hallo Herr Back, Nochmal herzlichen Dank für die schöne Bridgewoche in Aalen. Mit freundlichen Grüßen, Edy Teck, Esslingen

Ursula Schäfer aus Bremerhaven schrieb am 13. Juni 2010:

Oberstdorf
Hallo Herr Back, ich bedanke mich für die schönen Tage in Oberstdorf. Herzliche Grüße Ursula Schäfer, Bremerhaven